DOWNLOAD
t@x 2013
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten t@x 2013 Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
473 MB
Aktualisiert:
21.01.2013

t@x 2013 Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
Wenn die Steuererklärung wartet, greift t@x 2013 kräftig unter die Arme.

Funktionen

Bis zum 31. Mai 2013 ist zwar noch ein bisschen hin, zugegeben. Warum das wichtig ist? Nun, ganz einfach: es ist der Stichtag, bis zu dem die Steuererklärung für 2012 abgegeben werden muss. Die sollte man natürlich nicht unbedingt auf den letzten Drücker erledigen; besonders dann, wenn man ein paar Sachen von der Steuer abesetzen kann, ist es ratsam, sich eingehender mit der Materie zu beschäftigen.

t@x 2013 ist dabei ein willkommener Helfer. Der t@x-Lotse führt Sie mittels eines Dialogs durch das Programm. Dabei werden Sie gründlich nach allen relevanten Informationen gefragt, so dass Sie bei der Steuererklärung nichts vergessen und dem Finanzamt womöglich auch noch bares Geld schenken. Die Demoversion kann zeitlich uneingeschränkt genutzt werden und auch die wichtigsten Funktionen sind allesamt anwendbar. Lediglich das Ausdrucken Ihrer Steuerformulare und die Online-Übermittlung der Steuererklärung per ELSTER an das Finanzamt sind in der Probeversion nicht nutzbar. Beim Starten des Programms sollten Sie JavaScript in Ihrem Browser aktiviert haben.
Geben Sie zur Beginn der Installation den Code "TTX2013" ein, anschließend richtet der Setup-Assistent die Software auf Ihrem Rechner ein. Die Vollversion müssen Sie für 14,95 Euro freischalten. Auf der Homepage des Herstellers finden Sie eine Seite mit den FAQ, wo Sie sich Tipps zur Benutzung des Tools besorgen können. Unter diesem Link öffnen Sie das mit 230 Seiten sehr umfangreiche Bedienbuch des Programms im PDF-Format. Darüber hinaus verweit der Hersteller auf die Seite SteuernSparen.de, wo Sie sich mit aktuellen Steuer-Tipps eindecken können. Um die Software für gewerbliche Zwecke einsetzen zu können, müssen Sie die Business-Version für 125 Euro freischalten.

In unserer Rubrik Steuersoftware finden Sie einige andere Tools zu dieser Thematik. U.a. finden Sie dort etwa die Demoversion der Lohnsteuertabelle 2012 oder die von den Finanzämtern entwickelte Software ElsterFormular für die Online-Steuererklärung 2012.
Fazit: Wir meinen: die nicht einmal 15 Euro sind gut angelegtes Geld. Vor allem im Hinblick darauf, dass die Features von t@x 2013 darauf abzielen, alle Möglichkeiten des Steuersparens auszuschöpfen.

Pro

  • prima zu bedienen
  • der Assistent leitet durch das Programm und durch die Angabe der relevanten Daten
  • entscheidende Angaben werden so nicht übersehen
  • hilft beim Steuern sparen

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]